Geschickt eine Erektion verbergen - Erfolgs-Tipps, Bedeutung, gute Infos

Ohne Erektion gäbe es keine Menschen

Eine Erektion genau im unpassendsten Moment

Spontane Erektion tritt häufig im denkbar unpassendsten Moment auf. Es geht nicht nur um die dabei entstehende Peinlichkeit sondern um durchaus ernstzunehmende weitere Begleiterscheinungen.

Eine Erektion verbergen - Warum eigentlich?

Eine ungewollte Erektion, die "ungefragt" sichtbar ist, kann negative gesellschaftliche, berufliche oder rechtliche Konsequenzen haben, wie beispielsweise:.

  • Imageverlust
  • Arbeitsplatzverlust
  • Wohnungsverlust
  • Hausverbote (Schwimmbad)...
  • Haft und die Folgen der Vorstrafe
  • Ggfls. Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz

Will oder muß man eine Erektion verbergen, empfiehlt sich folgende Stratgie:

  • Die Erektion geschickt durch verschiedene Maßnahmen anderen Blicken entziehen
  • Reduktion der Erektion durch Ablenkung,sie temporär lösen
  • Notfalls "finale" Lösung der Erektion

Wenn möglich, sich der Erektion stellen

Eine Erektion ist ein völlig natürlicher Vorgang, ohne Erektion gäbe es Menschen, so wie wir es heute sind, wohl nicht (umfassende Infos über Erektion siehe unsere Seite Öffnet internen Link im aktuellen FensterErektion in diesem Sexlexikon.

"Wenn möglich, ist es besser,sich einer Erektion zu stellen", z.B. in dem man jemand sagt "Das ist mir peinlich, das passiert immer nur bei Dir" und kann durchaus sich positiv auswirken. Aber nicht immer liegt das sich stellen im eigenen Interesse oder ist sinnvoll.

Die Erektion im Stehen verbergen

Die Erektion zu verbergen heißt, daß die vorhandene Erektion von anderen nicht gesehen werden soll. Es gilt, den Blick entweder nicht dahin zu lenken oder ihn abzulenken. Beispiele für das Vergbergen einer Erektion:

  • Enge Unterwäsche tragen. Diese stemmt sich der Erektion entgegen.
  • Weite Oberkleidung tragen. Weite Hosen bieten mehr Spielraum, in Verbindung mit engen Unterhosen spielt das gut zusammen.
  • Hände in die Hosentaschen stecken, so daß die entstandene Ausbeulung eher darauf zurückzuführen ist, daß Sie ihre Hände in der Hosentasche haben.
  • Legäre Oberkleidung kann "über" die Erektion sich legen. Eine Hemd nicht in die Hose stecken, sondern locker darüber.
  • Vorhandenes nutzen um es davor zu plazieren. Eine weite Jacke, eine Umhängetasche, etwas was zufällig sich davor befindet.
  • Unter den Gürtel klemmen

Die Erektion im Sitzenn verbergen

  • Im Sitzen ist eine Erektion einfacher zu verbergen als im Stehen
  • Am besten beim Hinsetzen die Hände in die Hosentasche.
  • Nach vorne lehnen, so kann Dein Hemd, eine Jacke oder ähnliches sich über Deine Erektion legen.
  • Eine Tasche, ein Buch oder vergleichbares auf den Schoß legen

Erektion verstecken bzw. verbergen

Kann oder will man sich dem nicht stellen, z.B. wegen Öffentlichkeit oder anderen wichtigen Gründen, ist eine Doppelstrategie anzuraten:

  • Die Erektion möglichst gut verbergen
  • Das Erektionsproblem zumindest temporär lösen

Eine Erektion verstecken / verbergen

Die Hände als erste Hilfe verwenden un die Erektion zu verbergen

  • Stecke Deine Hände in die Hosentasche und drücke Deine Erketion eng an den Körper. Wenn jemand mit dem Händen in den Hosentaschen vor einem steht, guckt niemand 2 mal hin, zumal es als unschicklich in der Gesellschaft gilt, den Blick erkennbar auf den Intimbereich zu richten.
  • Wenn Du Dich setzen kannst,versuche sie in Richtung des Oberschenkels zu drücken, so daß sie nicht mittig ist. Deine Hand sollte die Erektion möglichst überdecken, so daß man davon ausgeht, Deine Hand zu sehen. Sieht zwar nicht höflich aus, aber dient dem Zweck.

Die Körperhaltung einsetzen um die Erektion zu verbergen

Nutze irgendetwas, hinter dem Du Dich oder den Bereich Deiner Beule verstecken kannst. Solltest Du sitzen, so beuge Dich langsam und lässig nach vorne. Solltest Du stehen und keine "Versteckmöglichkeit" haben, winkele ein Bein an und stelle es auf oder gegen irgendetwas, so wird der direkte Blick verdeckt oder gemildert. In einem geeigneten Augenblick zieh es unter den Hosengürtel oder ähnlich.

Die Erektion temporär lösen

Eine Erektion bedingt immer Anreize. Nehme hier die Gründe weg, und sei es nur vorübergehend. Gehe spazieren und fütter die Enten. Denke an den Chef, wie er Dich ungerecht behandelt hat. Oder an Deine Steuererklärung oder an Deinen Kontostand, der meistens sicher nicht sonderlich erregend wirkt. Telefoniere mit einem Mann, der gerade ein Problem hat. Hauptsache Du denkst an etwas, was Dich (ihn) im wahrsten Sinne des Wortes wieder runterholt.

Die Erektion final lösen

Kann man sich dem nicht entziehen, hilft alles nichts, mußt Du es final lösen. Suche einen Ort, wo Du das auf die Schnelle machen kannst. Die Toilette, ein Waldstück, einfach irgendwo, wo Du kurz und unbemerkt verschwinden kannst. Setze Dich dann aber anschließend nicht sofort erneut erektionsfördernden Reizen aus. Auch wenn es meist einige Zeit braucht, kann es doch schneller gehen als erwartet. Wenn Du generell zu leicht erregt sind, haben Sie stets ein sauberes Taschentuch bei Dir.

Wir stellen uns vor, daß Sie vielleicht auch diese Infos interessieren könnten:

LIVE-Chat Crew ( 0 )

listNoModsOnlineAction

LIVE-Chat Teilnehmer ( 0 )

Damit jeder mal in der Liste oben sichtbar ist, wird zufällig sortiert (Aktualisierung alle 90")...

Weitere Suchwerkzeuge wenn angemeldet...