Definition von Sexbegriffen wie Aphrodisiaka oder Askese. Bedeutung von Sexbegriffen die Sie neu kennenlernen

Aphrodisiaka

Aphrodisiaka sind Mittel zur Anregung/Steigerung der sexuellen Potenz. Die Wirkung ist wissenschaftlich nicht wirklich nachgewiesen. Meist handelt es sich um pflanzliche Extrakte die teils durchblutungsfördernd, teils entspannend wirken. Der Name Aphrodisiaka leitet sich von der griechischen Göttin der Liebe, Aphrodite (im alten Rom Venus genannt), ab. Bekannte Pflanzen mit aphrodisierender Wirkung sind beispielsweise Grünkohl, Petersilie, Löffelkraut, Muskatnus, Myrrhe. Pharmazeutisch gibt es keine wirklich überzeugenden Ergebnisse, seit 2010 hat man die Forschung hier eingestellt und sucht verstärkt nach natürlichen Wegen. 

Arabisch

Der Sexbegriff arabisch bedeutet, daß der Penis in heißes Öl oder Wasser getaucht wird  oder damit benetzt wird. Häufig auch mit wiederholten Unterbrechungen zum erneuten eintauchen. Durch die Wärme wird die Vagina besser durchblutet und soll so ein intensiveres Erlebnis erwirken. Öl ist besser als Wasser, weil es "glitschiger" ist zugleich besser am Glied haften bleibt, so daß man länger davon hat.

Asexualität

Asexulaität bedeutet kein oder wenig Lust auf Sex. Es gibt Typen wo sich das nur auf den Geschlechtsverkehr bezieht, oftmals aber auch gänzlich wie Küssen, streicheln etc. Asexualität kann auch geschlechtsunabhängig sein. Man sagt, daß asexuelle häufiger ein Bedürfnis nach Masturbation verspüren, dabei spielen in ihrer Vorstellung sexuelle Handlungen dann keine Rolle. Asexualität ist nicht zu verwechseln mit sexueller Enthaltsamkeit.

Askese (Definition)

Askese bedeutet Enthaltsamkeit von sexuellen Handlungen. Dies ist zugleich und vor allem eine Lebensphilosophie. Askese leitet sich vom griechischen askein ab und bedeutet üben. Die Leensphilosophie Askese besagt, daß eine disziplinierte Lebensweise nicht ohne Beherrschung der eigenen Gedanken und Triebe möglich ist. Ein Asket verzichtet freiwillig auf Annehmlichkeiten und Genüsse, die damit nicht vereinbar sind. Askese bedeutet heute die Enthaltsamkeit sexueller Handlungen, jedoch gehören dazu auch bestimmte Genußmittel. Für einen richtigen Asket gehören Übungen zur geistigen und körperlichen Ertüchtigung aber auch dazu. Manchmal geht das auch bis zum bewußten Ertragen von Schmerzen.

Ass to Mouth

Ass to Mauth ist identisch mit A2M und ATM. Hier wird der Penis direkt nach den Analsex in den Mund des Partners eingeführt.

ATM

ATM ist identisch mit A2M und Ass to Mouth. Das bedeutet, daß der Penis direkt nach dem Analsex in den Mund des Partners eingeführt wird.

Gucken Sie doch auch mal auf diese Seiten:

Bundesliga spielt auch im Livechat Romantica eine Rolle , z.B. durch Bundesliga-Chat-EventsBundesliga

Öffnet internen Link im aktuellen FensterGor

LIVE-Chat Crew ( 0 )

listNoModsOnlineAction

LIVE-Chat Teilnehmer ( 0 )

Damit jeder mal in der Liste oben sichtbar ist, wird zufällig sortiert (Aktualisierung alle 90")...

Weitere Suchwerkzeuge wenn angemeldet...