Sächsisch, Sandwich und Co. - Sexbegriffe und deren Bedeutung von Sa bis Se * Im Sexlexikon wissen Sie Bescheid

Sächsisch

Sächsisch bedeutet eine besondere Art der Empfängnisverhütung, bei der durch Druck auf die Harnröhre Druck ausgeübt wird, um so eine Ejakulation zu verhindern

Sächsisch als Verhütungsmethode ist relativ unsicher, besonders weil vor der eigentlichen Ejakulation Sekrete austreten, die Spermien enthalten.

LIVE-Chat Crew ( 0 )

listNoModsOnlineAction

LIVE-Chat Teilnehmer ( 0 )

Damit jeder mal in der Liste oben sichtbar ist, wird zufällig sortiert (Aktualisierung alle 90")...

Weitere Suchwerkzeuge wenn angemeldet...