High Heelslexikon - Definition und Bedeutung von Heels wie Stiletto, Plateau, Block-Absatz Heels - Die Waffen einer Frau

Das High Heelslexikon

Heels-Absätze sind ein starkes Symbol für Weiblichkeit. Und das hat auch seinen Grund, denn Absätze strecken nicht nur die Silhouette sondern machen auch schöne Beine. Aber was versteckt sich eigentlich hinter so Namen wie "Wedge" oder "Stiletto"?

High Heels - Die Waffen einer Frau

Heels-Fans sollten erwägen, sich mit dem spanischen Film High Heels (Originaltitel: Tacones lejanos), auch als High Heels – Die Waffen einer Frau bekannt (Wikipedia) zu beschäftigen.

Was ist der Unterschied zwischen High Heels zu Stilettos?

High Heels, Stilettos und Stöckelschuhe sind prinzipiell verschiedene Begriffe für ein und dieselbe Schuhart. Mit Stilettos sind so gut wie immer Schuhe mit Pfennigabsatz gemeint, High Heels können auch breitere Absätze besitzen.

Heelslexikon - die kleine Absatzkunde
Bedeutung und Definition:

Heels unterscheiden sich nicht nur aber wesentich durch ihren Absatz. Am meisten unterscheiden sich Heels durch die Höhe des Absatzes, aber auch die Form spielt eine Rolle. Lesen Sie hier wichtiges über Heels-Absätze.

Ihr Heelslexikon gibt Tipps zum richtigen Absatz

Der richtige Absatz wird weitgehend von der Figur bestimmt. Bei der richtigen Wahl wird die Wirkung der Waffe der Frau maßgeblich unterstützt, macht sie noch mehr sexy und unwiderstehlich. Fehler können das Gegenteil bewirken. Ihr Heelslexikon empfiehlt:

  • für Kurvenreiche Frauen:

    Zur kurvigen Frau passen am besten hohe Absätze, die die Silhouette verfeinern. Nebeneffekt der High Heels: Öfters getragen trägt es zur Verschönerung der Beinmuskeln bei.

  • für Kleine Frauen:

    High Heels können Dich größer wirken lassen. Spitze Pumps mit dünnem Absatz wirken hier Wunder. Zu empfehlen: Stilettos, Pumps, die bequeme Variante sind Keilsandaletten

  • High Heels für Große Frauen:

    Als große Frau würden Dich extra hohe High Heels etvl. übergroß erscheinen lassen, wie eine Giraffe, was eher einschüchtern wirkt. Hier sind Pumps mit ca. 6 cm hohen Absätzen besser und wirken deutlich anziehender.

High Heel * 10 cm Minimum

Bei einem High Heel handelt es sich um besonders hohe Absätze. Per Definition geht es hier um Hacken von 10 Zentimeter oder mehr. Auf den Schnitt kommt es nicht an. Jeder Schuh kann ein High Heel sein - vorausgesetzt, er ist hoch genug.

Stiletto * die Stichwaffe mit Klack-Klack-Geräusch

Das Wort "Stiletto" bedeutet im Italienischen "Stichwaffe". Der Name ist Programm: Stiletto's sind hoch, schmal und sehr, sehr spitz. Das Wort Stiletto wird häufig als Synonym für High Heels benutzt. Wie letztere sind Stilettos ebenfalls 10 Zentimeter hoch. Neben seinen oft schwindelerregenden Höhen ist der Stiletto für das typische Klack-Klack-Geräusch bekannt

Kitten Heel * Kätzchen mit Pfennigabsatz * der Schuh von Audrey Hapburn

Kitten Heels sind Pumps, Sling-Pumps oder Sandaletten mit kleinem Pfennigabsatz, nicht höher als fünf und nicht niedriger als drei Zentimeter. "Kitten" (Kätzchen) sagt, haben Kitten Heels kleine, flachen Absätze. Höher als 3,5 – 4,75 Zentimeter dürfen sie nicht sein. Diese schmalen Hacken wurden vor allem durch Audrey Hepburn bekannt, die diesen Schuh gern trug. Eignet sich vor allem fürs Büro, wo man nicht zu sexy sein sollte – und bequem unterwegs sein möchte...
Heute führen bekannte Persönlichkeiten wie Michelle Obama, Carla Bruni und Kate Middleton die besonderen Pumps aus.

Ihr Heelslexikon kennt sich aus: Wedge * schwindelerregende Heels

Wedge heißt eigentlich "Keil" - hier geht es also um Keilabsätze. Sie erlebten in den letzten Jahren ein Revival. Kein Wunder: Wedge sind bequem – und sehen toll aus. Keilabsatzschuhe gibt es in allen Formen und Höhen - von ziemlich flach bis schwindelerregend hoch.

Plateau * erhöhter Komfort

Der Plateauschuh besitzt eine hohe Sohle unter dem Vorderschuh, die 3-10 Zentimeter sein kann. Das französische Wort "plateau" bedeutet "Hochfläche", auf Englisch heißen die Schuhe auch "platform heels". Viele Heels / Pumps sind mit einem Plateau ausgestattet und sorgen dadurch für – buchstäblich – erhöhten Tragekomfort. Mit den unförmigen Klumpen aus den 60er Jahren haben die heutigen Plateaus nicht mehr viel gemein.

Rokoko-Absatz

Der Rokoko-Absatz ist an den Seiten und vorne eingezogen. Man kennt ihn meist aus historischen Filmen. Er ist auch unter dem Namen "Louis XV" bekannt. Der Rokoko-Absatz wird außerdem mit Leder überzogen und hat so üblicherweise die gleiche Form und dasselbe Muster wie der übrige Schuh. Rokoko-Absätze sind zwischen 3 und 5 Zentimeter hoch.

Block-Absatz: Heels mit sicherem Stand
Ihr Heelslexikon weiß Bescheid

Auf Beels mit breitem, starken Blockabsatz steht man besonders sicher. Blockabsätze finden sich an verschiedenartigen Schuhen in allen möglichen Höhen.

Bleistiftabsatz * für den besonders eleganten Gang

Der Bleistiftabsatz ist eine sehr dünne, hohe Form des Absatzes. Er kommt bei den verschiedensten Schuhen vor – Pumps, Sandaletten oder Stiefel. Besonders hübsch ist er bei den neuen Riemchen-Heels Er ist ohne Zweifel der Dünnste unter den Absätzen – der Bleistift- oder auch Stilettoabsatz, der nur so schmal ist wie ein Bleistift. Mit einer Höhe ab 5 cm kommt er zumeist bei Sandaletten und Pumps vor, bei niedrigeren Exemplaren spricht man von Pfennigabsatz, ab einer Absatzhöhe von 10 cm von High Heels. Der Bleistiftabsatz läuft nach unten hin spitz zu und ist nur etwas für geübte Stöckelschuhläuferinnen, da er bei instabiler Verarbeitung gerne mal abbricht oder im Kopfsteinpflaster stecken bleibt. Dafür zaubert er jedoch jeder Frau Modelbeine und einen eleganten Gang. Der absolute Renner in diesem Herbst sind Stiefeletten mit spitzem Bleistiftabsatz.

Auf High Heels laufen: Tipps Ihres Heelslexikon

Auf High Heels erfordert einen anderen Gang als auf normalen Schuhen. Damit diese nicht zum Stolperinstrument werden oder gar sehr staksig aussieht sondern möglichst grazil, hier einige Tipps:

Heelslexikon Tipp 1: Lockern

  • Legen Sie eine Unterlage, z.B. ein Buch, an die Wand
  • Setzen Sie den linken Fuß nach hinten.
  • Stützen Sie sich an der Wand ab
  • Drücken Sie die linke Ferse langsam zu Boden und hebn sie sie dann wieder ab.
  • Wiederholen Sie das mit der rechten Seite.
  • Führen Sie das mehrmals aus, mindestens 3 mal.
  • Knien Sie sich hin und legen Sie den Spann des rechten Fußes an die Sohle des linken
  • Setzen Sie den Po auf die Füße
  • Wechseln Sie nach einer Minute

Heelslexikon Tipp 2: Dehnen

  • Knien Sie sich hin, die Zehen flach auf den Boden.
  • Senken Sie den Po, bis er auf den Fersen sitzt.

Heelslexikon Tipp 3: Straffen

  • Setzen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Boden
  • Umfassen Sie die Füße mit den Händen
  • Nun mehrmals anziehen und strecken

Laufen auf High Heels will gelernt sein.

Die wahrgenommene Attraktivität liegt vor allem darin: High-Heels erfordern einen anderen Gang als flache Schuhe. Bei diesem Gang werden Hüften und Po deutlicher betont, die Körperbewegungen erscheinen damit weiblicher. Wer es ehtisch, gesundheitlich und optisch richtig machen will, kann ein High-Heels Schule besuchen. Ein Beispiel für eine High Heels Schule finden Sie hier, Wir empfehlen Ihnen aber, unter Google: High Heels Schule zu suchen. Da Google in der Regel Ihren Ort kennt, werden Ihnen hier High Heels Schulen direkt vor Ort angezeigt.

High Heels betreffende Zitate berühmter Persönlichkeiten Ihres Heelslexikon

  • Marilyn Monroe

    Ich weiß nicht, wer die High Heels erfunden hat, doch alle Frauen schulden dieser Person eine Menge
  • Madonna

    Gib mir ein Paar High Heels und die Welt liegt mir zu Füßen.

Zu diesem Thema könnte auch passen:

LIVE-Chat Crew ( 2 )

listNoModsOnlineAction

LIVE-Chat Teilnehmer ( 438 )

Damit jeder mal in der Liste oben sichtbar ist, wird zufällig sortiert (Aktualisierung alle 90")...

Weitere Suchwerkzeuge wenn angemeldet...


Vorsprung durch Wissen

Der Hankycode

Wußten Sie, daß es eine Bedeutung haben kann, wenn jemand ein rotes Tuch in der linken Hosentasche trägt? Und wie... Lesen Sie im Sexlexikon mehr über Hankycode


Das neueste auf unserer Pinwand

Kategorienauswahl nur möglich wenn angemeldet !

    Das aktuellste Inserat.

    ...aus allen Kategorien

  • OFF Geschlecht Rosy Achtung: Rosy in Aktion!

    (01.06.2020) Kategorie: "suche Mann"

    Ich suche einen Mann mit diversen Fähigkeiten. Auf ausgiebige Zungenspiele...



Die Waffen einer Frau

 Wußten Sie?

  • Ab wann ein Heel ein High-Heel ist? 
  • welche Heels z.B. zu einer großen Frau am besten passen?
  • daß auf High-Heels laufen gelernt sein will?

Unser Sexlexikon weiß das und vieles mehr.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unser Heelslexikon